ZUCKER-EIN SÜSSES THEMA DASS ES IN SICH HAT

Heute geht es um ein süßes Thema. Der Zucker. Die Zunahme des Übergewichtes in den Industrienationen ist ein wachsendes Problem.

Zunächst dachte man, das dieses hauptsächlich auf einen vermehrten Fettkonsum zurückzuführen sei. Seit Einführung der Light Produkte in denen wenig Fett vorhanden ist hat jedoch das Übergewicht in den Industrienationen dramatisch zugenommen.

Seit dem wissen wir  sicher, dass Fett  als Hauptursache des Übergewichts nicht mehr in Frage kommt.

In meinem Beitrag geht es um die näheren Hintergründes des Zuckerkonsums, welche Auswirkungen dies für unsere Gesundheit und die Gewichtsreduktion hat und stelle Ihnen gesunde Alternativen vor.

 

 

 

In den siebziger Jahren hat der Arzt und Forscher John Judkin  in seinem Buch:

„Pure White and Deadly„, zu deutsch “ PUR WEISS TÖDLICH“ , bereits auf die Folgen des wachsenden Zuckerkonsums und dessen gesundheitliche Folgen aufmerksam gemacht.

Heute ist es Doktor Robert Lustig, ein Kinderarzt aus New York der in seinen Vorträgen und Büchern weltweit auf die gesundheitlichen Auswirkungen des Zuckers hinweist.

In seinem Buch: “ Die bittere Wahrheit über Zucker: Wie Übergewicht,Diabetes und andere chronische Krankheiten entstehen und wie wir sie besiegen können“

erläutert er die Hintergründe des Zuckerkonsums aus seiner Sicht.

3868838635

 

Er beschreibt es wie folgt : „es gibt 600.000 verarbeitete Lebensmittel in Amerika von denen 80 % zugesetzten Zucker enthalten.

Es geht also  nicht um den Zucker im Kaffee oder den Tee, sondern den versteckten Zucker der in fast allen verarbeiteten Lebensmitteln vorhanden ist, damit uns diese vermeintlich besser schmecken.

 

Diese finden sich in allen industriell verarbeitete in Lebensmitteln. Allein durch das Weglassen  dieser verarbeiteten Lebensmittel nimmt man ab und erreicht eine Gewichtsreduktion und natürlich eine deutliche Verbesserung für die Gesundheit.

 

Auf die Frage, welches Lebensmittel stärkere Auswirkungen auf die Gesundheit hätte, das Fett oder der Zucker, sagte Doktor Lustig eindeutig: “ der Zucker!!“, und zwar sei dieser 1000 mal schlechter für die Gesundheit als der Fett Konsum.

 

Zucker besteht in der Regel aus zwei Molekülen. Ein Molekül Glukose welches in Muskeln und im Gehirn abgebaut wird, sowie einem Molekül Fruktose das in der Leber abgebaut wird und hier häufig zu einer so genannten Fettleber führt ,welches viele metabolische Krankheiten nach sich führen kann.

 

Von aus diesem Grund sollte man besonders auf die Zufuhr der zugesetzten Fruktose achten die beispielsweise in vielen Eiweiß Shakes und Softdrinks enthalten ist.

 

Wenn wir unsere Kinder darauf hinweisen dass sie auf Softdrinks verzichten sollten ist es besser Ihnen die Gründe zu erläutern und Ihnen gute Alternativen aufzuzeigen.

 

Seit dem ich das Webinar über Zuckerkonsum gehalten habe, achte ich jetzt viel mehr auf die versteckten Zucker, und habe dadurch persönlich auch abgenommen.

In diesem Webinar gehe ich ausführlich auf die Zusammenhänge des Zuckerkonsums und deren Auswirkungen auf die Gesundheit ein, und hinterlege dieses in diesem Beitrag.

 

Ich freue mich über viele Kommentare zu diesem Beitrag und hoffe das ich Ihnen hiermit einen Mehrwert vermitteln konnte und dass sie ab heute darauf achten weniger versteckter Zucker zu trinken oder zu essen!

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Zuckerkonsum gemacht?

 

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten des Abnehmens im modernen Alltag erfahren möchten und wie Sie dieses effektiv im Alltag schaffen können lade ich Sie zu einem GRATIS Webinar ein, zu dem Sie sich hier anmelden können:

Anmeldung zum Gratis Webinar!

Lassen Sie mich wissen, was Sie darüber denken !

Leave A Response

* Denotes Required Field