3 TIPPS ZUR VERBESSERUNG IHRER KNOCHENDICHTE

Tipp #1 zur Verbesserung der Knochendichte

Was kann ich essen um meine Knochen zu stärken? Ich empfehle 1000 milligram Kalzium am Tag mit der Nahrung dem Körper zuführen. Am besten wirkt das Kalzium in Verbindung mit Vitamin D. Von einer Zufuhr in Tablettenform rate ich eher ab.
Grünkohl ,Hummus und Mandeln sind gute Quellen für Kalzium.

Tipp # 2 zur Verbesserung der Knochendichte:

Zu viel Alkohol kann die Knochendichte verringern, interessanterweise haben Forscher unlägst die Vermutung aufgestellt, dass 0,3 Liter Bier am Tag den umgekehrten Effekt haben könnte.Die Forscher fanden heraus, dass die Frauen die diese Menge an Bier jeden Tag tranken eine höhere Knochendichte aufwiesen als die Nicht-trinkerinnen. Dies mag an der Menge an organischem Silizium und Phytoöstrogenen liegen. Beide könnten sich positiv auf die Knochendichte auswirken.

Tipp # 3 zur Verbesserung der Knochendichte:

Als Kinder sind wir noch gern gelaufen und gesprungen.
Neue Studien ermuntern uns dazu dies beizubehalten!
Durch diese Aktivitäten wird ein Signal an unsere Knochenbildenden Zellen zur Aktivierung gesandt.
In einer Studie wurden Frauen vor der Menopause in über 16 Wochen beobachtet. Gemessen wurde jeweils die Dichte der Hüftknochen.Diejenigen Frauen, die täglich 2x jeweils 10 mal gehüpft sind und zwischen den Sprüngen jeweils 30 Sekunden Pause machten,zeigten eine deutliche Zunahme der Knochendichte gegenüber den Frauen, die nicht hüpften. Also: los gehts!

Haben Sie bereits unseren GRATIS Leitfaden zu mehr Vitalität und zu Ihrem Wohlfühlgewicht? Falls nicht klicken Sie auf den unten stehenden Button. Ich freue mich über Ihre Kommentare und Anregungen zu diesem Artikel

Lassen Sie mich wissen, was Sie darüber denken !

Leave A Response

* Denotes Required Field